Was ist IoT AirClean?

IoT AirClean ist eine Kombination aus Hardware und Software Anwendung zur Messung und Analyse der Raumluft. Eine SensorBox führt eine fortlaufende CO2-, Temperatur- sowie Luftfeuchtigkeitsmessung des Raums durch. Diese SensorBox sendet die Aufzeichnung an einen lokalen Server. Die gesammelten Daten können über eine Webanwendung mittels grafischer Aufbereitung ausgewertet werden.

Als Unternehmen oder Bildungseinrichtung kann z.B. ein Server im Gebäude betrieben werden und pro Raum, Büro oder Klasse eine Sensorbox aufgestellt werden.

Eine grafische Auswertung unterstützt Sie dabei Ihren Arbeitsalltag bzw. Unterricht so zu gestalten, dass Sie in einer Umgebung mit idealen Bedingungen arbeiten bzw. lernen können. IoT AirClean informiert Sie dabei über geeignete Zeitpunkte zum Lüften und ist die ERINNERUNG zum regelmäßigen und gezielten LÜFTEN.

Angst um Ihre Daten? Ihre Daten bleiben stets bei Ihnen! IoT AirClean benötigt nicht zwingend eine Internetverbindung. Durch die Anbindung an einen über das Internet erreichbaren IoT AirClean Server bietet die Software weitere Vorteile, kann jedoch auch nur innerhalb Ihres eigenen Netzwerk betrieben werden.

IoT AirClean

  • führt Raumklima Messungen durch.
  • analysiert dabei insbesondere den CO2-Gehalt der Luft.
  • visualisiert den zeitlichen Verlauf des Raumklimas.
  • hilft uns daran zu erinnern zum passenden Zeitpunkt zu lüften.

Die wichtigste Funktion auf den Punkt gebracht:
Der Benutzer wird über passende Lüftungszeitpunkte informiert.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.